Datenschutzerklärung


Verantwortlich für diese Webseite:

Mag. Isabella Gross
Schubertstraße 18
4020 Linz
office(at)isabellagross(dot)at
 

Impressum

Kontakt

Über mich
 

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet.

In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website. Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis und dient ausschließlich einem reibungslosen Kommunikationsablauf mit Ihnen und zur Abwicklung meiner Veranstaltungen. Diese Daten werden nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und nur auf Ihren Wunsch an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 

Kontaktformular und Email-Kontakt

Wenn Sie mir per Kontaktformular eine Nachricht schicken, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Natürlich gebe ich diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen ein Jahr bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 

Cookies

Diese Webseite kann in Einzelfällen sogenannte Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies werden dazu benutzt, das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Sie ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie das nicht möchten, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie das nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.
 

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Diese Website kann eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.
 

Analysedienste

Diese Website verwendet keinerlei Webanalysedienste.
 

Newsletter

Wenn Sie meinen Newsletter beziehen möchten, benötige ich von Ihnen eine E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, sowie Ihre Zustimmung zum Erhalt des Newsletters. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe sie nicht an Dritte weiter. Die Versendung erfolgt über den Anbieter Mailchimp. Mit dem Anbieter habe ich einen entsprechenden Vertrag geschlossen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.
 

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre mir zur Verfügung gestellten Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. 
 

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Ihnen steht gemäß geltendem Recht zu, jederzeit bei mir schriftlich nachzufragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei mir über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Auskunft bekommen Sie so bald wie möglich.

Die von mir verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei mir gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. d.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Gesetzliche Vorgaben in Österreich verlangen die Aufbewahrung für 7 Jahre gemäß § 132 Abs. 1 BAO (gilt für Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.).